Ixia auf Rhodos: das MUSS man für den Urlaub wissen!

Ixia, eine lebendiger Ort an der Westküste von Rhodos, bietet seinen Gästen jede Menge Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub. Touristen aus aller Welt kommen an diesem Ort zusammen, denn seine Lage machen ihn auf Rhodos einzigartig.

Wellen treffen auf Wellness und Rummel auf Ruhe

Nördlich von Ixia erreicht man Rhodos-Stadt in einer Entfernung von vier Kilometern, und in Richtung Süden liegt der Flughafen etwa neun Kilometer entfernt.

Die Busverbindungen sind in beide Richtungen sehr gut. Fast im halbstündigen Takt verkehren die Busse bei moderaten Preisen nach Norden und nach Süden. Während im Norden Rhodos-Stadt die Endstation ist, geht es mit der Buslinie südlich bis hinunter nach Monolithos.

Doch auch das Angebot der Taxifahrer auf Rhodos ist nach wie vor nicht überteuert, so dass man bei Bedarf auch getrost hierauf zurückgreifen kann. Letztlich ist für viele Urlauber auch das Anmieten von Autos oder Zweirädern eine willkommene Alternative, um flexibel die Insel zu erkunden. In Ixia sind sind Auto-, Motorrad- oder Rollervermietungen reich gesät. Wer etwas Zeit mitbringt sollte auch in Ixia eines der Mietangebote nutzen – es lohnt sich.

Langeweile in Ixia? Fehlanzeige!

Doch auch Ixia selbst ist ein quirliger Ort, der keine Langeweile aufkommen lässt. Die Hauptstraße der Westküste trennt den Strand von den zahlreichen Hotels (hier ein Überblick über die Hotels in Rhodos Stadt).

An Unterkünften mangelt es in Ixia keineswegs, sie reichen vom günstigen Appartement mit Selbstversorgung bis hin zum Fünf-Sterne-Spa-Resort. Je nach Geldbeutel oder auch nach eigenen Vorlieben kann man in Ixia das für sich passende Hotel finden. Familienfreundlichkeit wird in Griechenland und speziell auf Rhodos nach wie vor groß geschrieben.

Taverne in RhodosViele Hotels bieten Kinderermäßigung an. Zudem wird bereits für die Kleinsten jede Menge Unterhaltung im Rahmen einer Kinderanimation geboten. Aber nicht nur Familien kommen bei den Hotels auf ihre Kosten. Auch Senioren oder Singles werden von Ixia begeistert sein, denn das Unterhaltungs- und Freizeitangebot ist enorm.

Restaurants, Bars und Souvenirläden wechseln sich zahlreich ab. Sowohl die beliebte nationale Griechische Küche ist für die Gäste zu haben als auch Internationale Speisen und Getränke. Gut besucht sind die Restaurants direkt an der Hauptstraße, von wo aus man Tag und Nacht das Treiben beobachten kann.

Die jüngere Generation wird außerdem das Nachtleben in Ixia genießen, denn die Bars sind hier bis in den frühen Morgen geöffnet und sorgen für fröhliche Urlaubsstimmung. Die Älteren hingegen werden den Luxus der Resorts zu schätzen wissen – innerhalb vieler Hotelanlagen stehen reichlich Wellnessangebote zur Verfügung – ob Sauna, Spa, Massagen oder weitere Anwendungen – hier genießt man Ruhe und Entspannung.

Auch der Sport kommt nicht zu kurz

Was Ixia weiterhin zu bieten hat, sind sportliche Aktivitäten. Abgesehen von Sportangeboten in vielen der Resorts, die neben Swimmingpool auch Tennis, Minigolf, Dart, Bowlen, Reiten, Squash, Tischtennis, Billard, Volleyball oder Fitnesscenter anbieten, steht Ixia vor allem für eines: Wassersport.

Im Video: Ixia in der Nähe zu Rhodos Stadt

Da kein Tag an der rhodischen Westküste ohne Wind vergeht, ist Ixia einer der beliebtesten Wassersportorte der Insel. In erster Linie kommen hier Surfer zusammen, um die Wellen für ihren Sport zu nutzen. Weiterhin gibt es Jet-Ski-Angebote oder Stand Up Paddling.

Wassersportfreunde genießen hier aber genauso das Meer wie auch Schwimmer und Sonnenanbeter. Der Strand von Ixia besticht mit einem hellem Sand, türkisfarbenem Wasser, stetem Wellengang und einem atemberaubenden Blick zum türkischen Festland.

Relaxen am Ixia Strand

Sonnenaufgang am MeerZahlreiche Sonnenliegen und „Kantinen“, die für kühle Drinks und heiße Snacks sorgen, garantieren einen angenehmen Aufenthalt am Strand. Für viele bedeutet ein schöner Urlaub zudem das Angebot an guten Einkaufsmöglichkeiten. Wer für die Daheimgebliebenen oder auch für sich selbst Souvenirs der Insel sucht, findet in Ixia weit mehr als Postkarten, Sonnenbrillen und Handtücher.

Außerdem warten Schmuckgeschäfte mit glänzenden Angeboten auf. Schließlich kommen auch Kulturinteressierte nicht zu kurz. Eine der ältesten Stätte der Insel findet sich südwestlich von Ixia, in Filerimos, die die Siedlungsgeschichte der Insel dokumentiert.

„Filerimos“ bedeutet „Freund der Einsamkeit“, und in der Tat kann man auf diesem Berg Ruhe und Erholung finden. Das zeichnet die Insel Rhodos aus – der Spagat zwischen Rummel und Ruhe ist hier leicht zu machen. Man wählt aus, was einem gefällt.

Fazit: ein Besuch lohnt sich – so oder so

Urlauber die die griechischen Inseln lieben, dürften auch an Ixia großen Gefallen finden. Ein Besuch lohnt sich. Der Ort bietet alles, was man von einem typischen touristischen Ort auf der Insel Rhodos erwartet.

Über Meinungen von Urlaubern, die in diesem Jahr oder in den letzten zwei Jahren bereits einmal Urlaub in Ixia gemacht haben, freuen wir – und mit Sicherheit auch viele weitere interessierte Leser.

Bildquelle Taverne mit Stühlen: Hans-Jürgen Spengemann / pixelio.de